Promotionsstipendium

Stiftung

Absolventinnen und Absolventen deutscher Universitäten und Hochschulen können sich bei der Deutschen Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs für ein Promotionsstipendium bewerben. Voraussetzung ist, dass die Akademikerinnen und Akademiker verschiedener Fachrichtungen zu den Themenkomplexen

  • "Krebs bei jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 39 Jahre"
  • "Junge Erwachsene mit Krebs unter dem Schwerpunkt Armut und Krebs"

forschen.

Die aktuellen Förderrichtlinien für das Promotionsstipendium 2018/2019 können Sie sich hier herunterladen.