Bernd

Bernd_Content_N

Alter: 22 Jahre
Beruf: Elektroniker
Diagnose: Darmkrebs

„Angefangen hat es mit Bauchschmerzen. Es fühlte sich an wie eine leichte Zerrung. Nach verschiedenen Untersuchungen hat man einen Tumor im Dickdarm festgestellt. Im Anschluss an die Operation war ich noch zwei Wochen im Krankenhaus und dann sechs Wochen zuhause. Dann habe ich wieder angefangen, zu arbeiten. Alle drei Wochen muss ich jetzt zur Chemotherapie. – Mein größter Wunsch? Erst einmal wieder ganz normal arbeiten zu können. Ich hoffe, dass nach der Operation und der Chemotherapie kein Rückfall kommt. Ich möchte einfach leben und arbeiten können – wie jeder andere auch.“